Hatha Yoga Präventionskurs

Der Schwerpunkt dieses Kurses ist Stressbewältigung und Entspannung.

Wir lernen die Hintergründe zur Entstehung und Bewältigung von Stress kennen und werden diese mit Hilfe von Yoga-Elementen anwenden. Wir werden Yoga-Stellungen, Atemübungen, achtsames Spüren und Tiefenentspannung nutzen, um unseren Fokus vom Geist auf den Körper und den Atem zu lenken. Dadurch wird das Gedankenkarussell langsam zur Ruhe gebracht und Geist und Körper können allmählich vollständig entspannen.

 

Wir beginnen mit einigen wenigen einfachen Yoga-Stellung, Atem- und Entspannungsübungen und lernen Stunde für Stunde weitere Yoga-Bausteine kennen. Wir werden ein moderates Tempo fahren und es wird viel Zeit für das spielerische Ausprobieren und individuelle Anpassungen geben.

 

Der Kurs ist für Frauen und Männer konzipiert, die durch den Alltag gestresst sind und Ruhe und Entspannung suchen. Menschen, die beginnen wollen auf sanfte Weise den Körper zu bewegen, zu dehnen und zu stärken. Nach Abschluss des Kurses ist jeder in der Lage die erlernten Techniken zu Hause anzuwenden.

Kursleitung

Tobias praktiziert seit über 8 Jahren intensiv Yoga. Seine zweijährige Yogalehrerausbildung hat er 2012 im “Raum für Yoga” abgeschlossen. Er unterrichtet Asthanga-, integralen Hatha-Yoga, Achtsamkeit und Meditation. Neben dem körperlichen Aspekt von Yoga liegt ihm auch der philosophische Hintergrund der Yogatradition sehr am Herzen.

eine Kurslänge sind 10 Termine
30. Mai - 1. August mittwochs 18:15 - 19:45 Uhr
30. Mai - 1. August mittwochs 20:00 - 21:30 Uhr
5. Juni - 7. August dienstags 11:00 - 12:30 Uhr
5. Juni - 7. August dienstags 16:30 - 18:00 Uhr
7. Juni - 9. August donnerstags 9:30 - 11:00 Uhr
11. Juni - 13. August montags 18:30 - 20:00 Uhr
11. Juni - 13. August montags 20:30 - 22:00 Uhr

Kosten

130 Euro (10 Termine)

Der Hatha-Yoga-Präventionskurs wird jedoch von den Krankenkassen gefördert.

Ort

Saccidananda-Yoga
Jungstraße 14
10247 Berlin-Friedrichshain

Anmeldung

Anmeldung erforderlich