Yogische Magen- und Darmreinigung

Die yogsiche Magen- und Darmreinigung ist das Gegenstück zum Fasten. Wie der Frühling, ist der Herbst eine Übergangszeit, die sich besonders zum Reinigen, Entschlacken und Entgiften eignet. Shankaprakshalana, wie die Magen- und Darmreinigung auch genannt wird, ist eine kraftvolle Technik, die den gesamten Verdauungstrakt durchspült und jede Menge Verschleimung, alte Nahrungsreste und Schlackestoffe entfernt. Nach der Reinigung fühlt man sich wunderbar klar und rein, durchlässig und leicht. Diese tiefe Reinigung säubert nicht nur den Darm, sondern auch das Blut und hilft so bei vielen Beschwerden des Körpers. Auch der Energiekörper wird gereinigt mit allen wohltuenden Folgen.

 

Dieses Wochenende ist die beste Vorbereitung auf die neue Jahreszeit. Wer nun neugierig geworden ist und den Mut hat, sich auf dieses tiefe Reinigungs-Erlebnis für Körper und Geist einzulassen ist herzlich willkommen.

Ablauf:

Am Freiatg Abend starten wir gg 17:30 Uhr mit einer Yoga-Stunde. Anschließend gibt es ein leichtes Abendbrot. Den Abend lassen wir dann mit einer Meditation ausklingen.


Die eigentliche Magen- und Darmreinigung beginnen wir am Samstag gg. 9 Uhr. Die Praxis beinhaltet das Trinken von isotonisch gesalzenem Wasser und eine bestimmte Abfolge von Asna, die das Wasser durch den Magen und Darm treibt. Dies machen wir solange, bis wir den Darm entleeren müssen und schließlich das ausgeschiedene Wasser klar ist.


Am Ende werden wir dann jede Menge Khicheri mit Ghee essen. Anschließend haben wir noch genügend Zeit zum Spazierengehen, Singen, Lesen und Meditieren. Wir nehmen uns bewusst Zeit für uns, um die seelischen Verkrustungen, die durch das Reinigen der körperlichen Verkrustungen lösen, anzuschauen und zu verabschieden um uns für neue, leichtere Visionen zu öffnen.


Sonntags starten wir dann mit einem dreistündigen Yogaprogramm in ein neues Leben - gereinigt, stark und klar.

Tobias Scheel

Tobias praktiziert seit über 8 Jahren intensiv Yoga. Seine zweijährige Yogalehrerausbildung hat er 2012 im “Raum für Yoga” abgeschlossen. Er unterrichtet Asthanga-, integralen Hatha-Yoga, Achtsamkeit und Meditation. Neben dem körperlichen Aspekt von Yoga liegt ihm auch der philosophische Hintergrund der Yogatradition sehr am Herzen.

Termine
vom 9. - 11. Novenber 2018 (Fr – So) 
Das Reinigungswochenende beginnt am Freitag um 17 Uhr und endet am Sonntag gegen 12 Uhr und findet auf dem Eichhof bei Lychen statt. Weitere Information gibt es bei der Anmeldung.
Kosten
inklusive Unterkunft und Verpflegung 160 Euro

* ermäßigt sind: Schüler, Studenten, Auszubildende, Arbeitssuchende, alleinerziehende Eltern

ORT

Eichhof Ferienanlage
Eichhof 4

17279 Lychen

Anmeldung

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich. Bitte auch mögliche Mitfahrgelegenheiten angeben. Vielen Dank!


Du weißt nicht, ob Shankaprakshalana für dich geeignet ist? Ruf doch einfach an oder schreib deine Fragen per Mail!